• 1---kopie.jpg
  • 2---kopie.jpg
  • 3---kopie.jpg

Krnovská škrobárna (AG) ist konzernunabhängige, tschechische Gesellschaft und gleichzeitig eine der größten Weizenstärkefabrik in Tschechien. Krnovská škrobárna (AG) hat Qualitätszertifikat EN ISO 9001:2009 und EN ISO 22000:2006 erworben.

 

Die Gesellschaft Krnovská škrobárna bilden drei, selbständige Divisionen:
divizeskrobarna Division Stärkefabrik
 
divizemlyn Division Mühle
 
divizesilo Division Silo

 

Alle drei Divisionen sind auf der Herstellung/technische Ebene verbunden. Dies ermöglicht maximal mögliche Ausnützung der eingekaufte Rohstoff, hohe Arbeitseffektivität und Angebot von einer Reihe der Produkte. Diese Produkte sind für Nahrungsmittelindustrie sowie auch für andere Industrie geeignet.

 

Als ganz neue Division wurde eine Brennerei aufgebaut, um eine Herstellung von raffiniertem Spiritus zu gewährleisten. Die Brennerei ist mit der AG Krnovská Škrobárna über Beteiligungskapital verbunden. Diese Investition wurde als der letzte Teil der Kooperation getätigt. Die Effektivität der Firma ist dadurch enorm gestiegen.

 

Als ganz neue Division wurde eine Brennerei aufgebaut, um eine Herstellung von raffiniertem Spiritus zu gewährleisten. Die Brennerei ist mit der AG Krnovská Škrobárna über Beteiligungskapital verbunden. Diese Investition wurde als der letzte Teil der Kooperation getätigt. Die Effektivität der Firma ist dadurch enorm gestiegen.

  • Divize Silo

    Division Silos

     
  • Divize Mlýn

    Division Mühle

  • Divize Škrobárna

    Division Stärkefabrik

Division Silos

Die Grundlage unseres Unternehmens ist , eine ausreichende Menge des Grundprodukts sicherzustellen, also Weizen von den lokalen Bauern zu beschaffen. Die Getreidesilos, wo der Weizen lagert, befindet sich 15 km entfernt in der Stadt Město Albrechtice.

 

Die Silos verfügt über eine Kapazität von 23 000t. Hier ist der Weizen gereinigt und gepflegt und man achtet auch auf eine hohe Qualität des Grundstoffes, bevor der Weizen in der Mühle weiterverarbeitet wird.

mlyn

Division Mühle

Eine des wichtigsten Vorteiles der Fabrik Krnovská škrobárna spol. s.r.o. ist unter anderem die Existenz der eigenen Mühle. In dieser Mühle bringt man einen Weizen aus dem Silo regelmäßig ein. Etwa 90% dieses Weizens verarbeitet man zu Mehl und zur Produktion von Stärke.

 

Der Rest von 10% ist für Backprodukte bestimmt. In dieser Mühl erhält man auch Nebenprodukte - z.B. Weizenkleie. Ein Teil dieser Kleien verwertet man als Futter für Nutztiere und der andere Teil wird ins Ausland exportiert. Dieses Verfahren garantiert die Verarbeitung aller Vor- und Nebenprodukte, also es gibt keinen Abfall und alles ist natürlich umweltfreundlich.

mlyn

Division Stärkefabrik

Eine wichtigere Abteilung unseres Unternehmens ist natürlich Division Stärkefabrik. Hier wird das Mehl aus der Mühle in modernem Gerät zu Stärke Produkten verarbeitet. Die sind dann für den vielfältigen Gebrauch in den folgenden Branchen bestimmt, zum Beispiel:

 

  • Backerei
  • Süßwaren
  • Konserven
  • Bauindustrie
  • Papierindustrie
  • Landwirtschaft
  • Destillieren
mlyn